Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe mit einem KVM Switch - Jetzt informieren!

Was ist ein KVM Switch ? 

Ein KVM Switch ist ein Gerät, das es ermöglicht, mehrere Computer mit einer einzigen Tastatur-, Maus- und Monitor-Kombination zu steuern. Der Name “KVM” steht für Keyboard (Tastatur), Video (Monitor) und Mouse (Maus). Ein solcher Schalter kann sehr nützlich sein in Situationen, wo Platzmangel herrscht oder wenn man zwischen verschiedenen Computern hin-und herwechseln muss.
Der Einsatz eines KVM-Switches bietet viele Vorteile: Er spart Geld durch die Verwendung von nur einem Satz an Peripheriegeräten; er reduziert den Aufwand beim Umschalten zwischen den einzelnen Computern; er erhöht auch die Sicherheit bei der Arbeit mit sensiblen Daten auf unterschiedlichen Systemen.
Es gibt verschiedene Arten von KVM-Switches - einige sind einfach gehalten und unterstützen nur zwei Computer gleichzeitig während andere bis zu 64 Rechner verwalten können. Die meisten modernen Modelle bieten eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen wie zum Beispiel Audioübertragung sowie USB-Anschlüsse zur gemeinsamen Nutzung von Druckern oder anderen externer Hardware-Geräte.
Insgesamt ist ein KVM Switch also eine praktische Lösung für alle Anwenderinnen und Anwender, welche regelmäßig mehrere PCs nutzen müssen – sei es im Büroalltag oder privat Zuhause!

KVM Switches von Inline® & Aten

Transparent pixel

Wie schließe ich einen KVM Switch an? 

Um den KVM Switch anzuschließen benötigt man zunächst alle notwendigen Komponenten: Den KVM Switch selbst sowie die entsprechenden Anschlusskabel für Tastatur, Maus und Monitor. Es gibt verschiedene Arten von KVM-Switches - einige werden per USB angeschlossen während andere ältere PS/2-Anschlüsse nutzen.
Als erstes sollte der Stromanschluss des Geräts an eine Steckdose oder Mehrfachstecker angeschlossen werden um sicherzustellen dass genug Energie vorhanden ist um alle verbundenen Rechner gleichzeitig betreiben zu können.
Anschließend sollten Sie Ihre Monitore anschließen indem Sie sie in den VGA-Port am Rückseite Ihres PCs bzw. Laptops stecken (oder HDMI/DVI wenn verfügbar). Danach schließen Sie einfach Ihr Keyboard/Maus-Kombi-Gerät ebenfalls mittels eines USB-/PS/2-Kabels direkt im dafür vorgesehen Port des KVM-Switchs ein.
Nun müssen noch die einzelnen Computer miteinander verbunden werden – hierzu wird jedes Endgerät via separatem Verbindungskabel (VGA/HDMI) mit einem eigenen Ausgangsport am KVM-Switch gekoppelt.
 
Sobald alles korrekt verkabelt wurde kann nun zwischen allen eingebundene Geräte hin-und hergewechselt werde; dies geschieht entweder durch Drücken einer bestimmten Taste/Knopfdruckfolge auf Ihrer externen Tastatur oder durch das Betätigen eines Schalters am KVMSwitch selbst.
Insgesamt ist der Anschluss eines KVM Switchs sehr einfach und unkompliziert. Mit ein bisschen Geschick kann jeder Computer-Nutzer in kürzester Zeit mehrere Rechner über nur eine Maus, Tastatur und einen Monitor steuern - ohne dabei ständig umstecken zu müssen!

KVM Kabel Set

ATEN 2L-5302U KVM Kabelsatz VGA USB Audio Länge 1,8m
22,31 EUR
12,39 EUR pro Meter
ATEN 2L-2402A KVM Kabelsatz VGA Audio Länge 1,8m
SOLD OUT
22,31 EUR
12,39 EUR pro Meter
ATEN 2L-5203UP KVM Kabelsatz VGA PS/2 zu USB Länge 3m
BALD
SOLD OUT
25,65 EUR
8,55 EUR pro Meter
ATEN 2L-1701P KVM Kabelsatz VGA PS/2 Audio Länge 1,8m
SOLD OUT
34,56 EUR
19,20 EUR pro Meter
ATEN 2L-7D03UI KVM Kabelsatz DVI-I Single Link USB Audio Länge 3m
SOLD OUT
73,42 EUR
24,47 EUR pro Meter
ATEN 2L-1005P KVM Kabelsatz VGA PS/2 Länge 5m
SOLD OUT
52,77 EUR
10,55 EUR pro Meter
ATEN 2L-5003P/C KVM Kabelsatz VGA PS/2 Länge 3m
SOLD OUT
27,65 EUR
9,22 EUR pro Meter
ATEN 2L-1010P KVM Kabelsatz VGA PS/2 Länge 10m
SOLD OUT
85,98 EUR
8,60 EUR pro Meter
ATEN 2L-5302P KVM Kabelsatz VGA PS/2 Audio Länge 1,8m
SOLD OUT
28,70 EUR
15,94 EUR pro Meter
ATEN 2L-5202UP KVM Kabelsatz VGA PS/2 zu USB Länge 1,8m
21,15 EUR
11,75 EUR pro Meter
Transparent pixel

Was ist KVM over IP? 

KVM over IP ist eine Technologie, die es ermöglicht, auf entfernte Computer oder Server zuzugreifen und diese zu steuern. Dabei steht KVM für Keyboard-Video-Mouse und bezieht sich darauf, dass über das Netzwerk nicht nur der Bildschirminhalt des entfernten Rechners angezeigt wird, sondern auch Tastaturbefehle sowie Mausbewegungen an diesen weitergegeben werden können.
Doch was sind die Vorteile von KVM over IP? Zum einen bietet es eine enorme Flexibilität bei der Verwaltung von IT-Ressourcen. So kann ein Administrator jederzeit aus der Ferne auf alle verbundenen Geräte zugreifen - unabhängig davon wo er sich gerade befindet. Das spart Zeit und Kosten im Vergleich zum Vor-Ort-Einsatz eines Administrators.
Zum anderen erhöht KVM over IP auch die Sicherheit in Unternehmen: Durch den Zugriff via Netzwerk müssen keine physischen Kontakte hergestellt werden - etwa durch USB-Sticks oder externe Festplatten -, wodurch mögliche Angriffsvektoren minimiert werden können.
Insgesamt ist also festzuhalten: Wer seine IT-Ressourcen effizient verwalten möchte und dabei gleichzeitig hohe Standards bezüglich Datensicherheit setzt, sollte definitiv darüber nachdenken sein System mit einer KVM-over-IP-Lösung auszustatten!

KVM over IP

Transparent pixel